DJ Fredi und die Kinderwerkstatt

Am dritten Adventsamstag 2018

durfte ich die Kinderwerkstatt mit Tontechnik unterstützen.

Die Kinderwerkstatt ist ein Projekt der Evangelischen Pfarrgemeinde Rust. Wie auf ihrer Facebook-Seite „Kirche mit Kindern“ zu lesen ist, wird hier Raum und Zeit für Kinder geschaffen, um sich spielerisch mit Fragen der (kulturellen) Identität und Spiritualität auseinander zu setzen.
Dass sich die Kinder mit dem Christentum beschäftigt haben, zeigten sie eindrucksvoll bei der Aufführung ihres Weihnachtsmusicals „Vor langer Zeit in Bethlehem“. 

Der Festsaal im Seehof der Freistadt Rust war bis auf den letzten Platz gefüllt und im hinteren Teil des Saales standen auch noch viele Gäste.
DJ Fredi unterstützte die Aufführung vom Tontechnikerplatz im Publikum aus mit dem Einspielen der Musik, und mit dem Verstärken der Dialoge auf der Bühne mit mehreren Mikrofonen.

Im Einsatz waren zwei MAUI 28 Lautsprecher von LD-Systems, drei Funkmikrofone auf Stativen und mein DJ-Pult DDJ-1000 von Pioneer zum Einspielen der Musik.
Zugegeben, ein Klein-Mischpult hätte es auch getan, aber dann hätte ich die Funkmikrofonanlage aus dem Case quasi „herausoperieren“ müssen, um sie an ein kleineres Mischpult anschließen zu können 😉

Inhalt des Musicals

Vor langer Zeit in Bethlehem ereignete sich Einiges, das bisher noch nicht erzählt wurde. Engel verirren sich in ein Kinderzimmer und wollen eine frohe Botschaft verkünden.
Die Engel weckten die Schlafenden Kinder und fragten sie, wo denn die Ärmsten der Armen zu finden wären.
Die Engel treffen schließlich aber doch die Hirten. Und diese verrocken – mit Backgroundtänzern und goldenem Engel – ihre Verwunderung darüber, dass die Engel tatsächlich zu den Ärmsten der Armen gekommen sind.
Die Hirten mit ihren Schafen und die Kinder finden den Stall und das Jesuskind in der Krippe. Maria und Josef laden sie ein, hereinzukommen.
Weil aber die Familie sicher Ruhe braucht, verlassen sie nach einem gemeinsamen Gebet den Stall wieder. Sie versprechen, sich morgen wieder zu treffen um die Geburt des Kindes zu feiern. Rund um Maria, Josef und dem Kind wird das Stück mit dem Lied „Wenn der Himmel die Erde berührt“ beendet.

Pfarrer Frank-Lissy Honegger und Pfarrer Hans Salzl bedanken sich bei den Kindern und dem Team der Kinderwerkstatt mit kleinen Schokolade-Geschenken. Dann wurde gemeinsam mit dem Publikum noch das Lied „Alle Jahre wieder“ gesungen.

… und das Abschlusslied "Wenn der Himmel die Erde berührt" in bewegten Bildern 🙂

Gepostet von Kirche mit Kindern – Evangelische Pfarrgemeinde Rust am Sonntag, 16. Dezember 2018
Video vom letzten Lied „Wenn der Himmel die Erde berührt“
(rechts unten im Bild sitze ich 😉 )

Fotos in Facebook

✨großartig✨Das Weihnachtsmusical der Kinderwerkstatt 2018.Kleine, große Schauspielerinnen und Schauspieler freuten…

Gepostet von Kirche mit Kindern – Evangelische Pfarrgemeinde Rust am Sonntag, 16. Dezember 2018
Dezember 17, 2018